Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mumble

:?:Ist dies für LUKi interessant, z.B. für virtuelle Vereinssitzungen?

Was ist Mumble?

(Quelle Piratenwiki: https://wiki.piratenpartei.de/Mumble)

Mumble ist eine freie und kostenlose Sprachkonferenzsoftware, ähnlich dem bekannten TeamSpeak. Mumble ist sowohl für Windows als auch für Linux und Mac OS verfügbar.

Mumble ermöglicht es uns, dezentral Besprechungen durchzuführen und kurzfristig Aktionen zu planen, ohne dabei quer durch das Land reisen zu müssen. Dadurch sind wir in diesen Bereichen sehr flexibel.

Zum Beispiel treffen sich einige Vorstände regelmäßig zu Sitzungen via Mumble, und auch einige Projektgruppen und Arbeitskreise nutzen dieses Medium.

How To

Woher bekomme ich dieses Mumble?

Für Windows und Max OS X kannst Du den Mumble Client auf folgender Seite herunterladen: http://mumble.sourceforge.net.

Benutzer von Linux Distributionen wie Debian, (K)Ubuntu oder OpenSuse können Mumble über ihren Paketmanager problemlos nachinstallieren.

Du solltest mindestens die Version 1.2.3 verwenden, als Einstieger empfieht es sich die als „stable“ markierte Version zu verwenden.

Brauche ich noch etwas außer der Software?

Ja, du brauchst ein Mikrofon und Lautsprecher. Am besten in Form eines Headsets, da du sonst leicht Rückkopplungen bekommst. Auch sonst ist die Sprachqualität mit einem Headset meist viel besser. Günstige Headsets bekommst du schon für unter 5 € im Elektronikfachmarkt deines Vertrauens. Es muss kein teures Headset sein, Headsets sind eines der günstigsten Artikel im Elektronikmarkt.

Ich habe mir Mumble heruntergeladen und installiert. Wie geht es weiter?

Beim erstmaligem Ausführen von Mumble wird automatisch ein Audio-Assistent aufgerufen, der es Dir ermöglicht, die Hard- und Software vernünftig aufeinander abzustimmen. Folge einfach Schritt für Schritt der gut und ausführlich dokumentierten Anleitung. Vergiss dabei nicht, das Headset an den Computer anzuschließen! In den meisten Fällen ist es ausreichend, die Standardeinstellungen beizubehalten.

Noch bist du aber mit keinem Mumble-Server verbunden. Dies kannst du aber ganz einfach machen, indem Du im Fenster auf den Reiter Server-Browser, danach auf einen Server und dann auf Verbinden klickst.

Weblinks

Artikel bei Ubuntuusers: http://wiki.ubuntuusers.de/Mumble

Deutsche Supportseite: http://mumbled.de/

HowTo und weitere Anleitungen: http://wiki.piratenpartei.de/Mumble#HowTo

Wiki zu Mumble: http://wiki.natenom.name/Mumble

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Mumble_(Software)

mumble.txt · Zuletzt geändert: 20.01.2017 09:32 (Externe Bearbeitung)