Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


bibelprogramme

<wrap hi>home</wrap>

Freie oder kostenlose Bibelprogramme

Kostenlos und Freie Software, dafür keine modernen Übersetzungen (zumindest nicht im Standardumfang). Der Funktionsumfang ist teilweise beachtlich.

Sword

Sword ist kein Bibelprogramm im eigentlichen Sinne. Es ist eine Basis, auf der Bibelprogramme aufsetzen können. Das Projekt kümmert sich um die Pflege von den verschiedenen Bibelmodulen und ist Teil der Crosswire Bibelgesellschaft. Für die auf Sword aufbauenden Bibelprogramme wie Xiphos und MacSword gibt es als moderne Übersetzungen ein Beta-Modul der Neuen Evangelistischen Übersetzung (NEÜ) und als kostenpflichtiges Zusatzmodul die Hoffnung für alle (erhältlich beim Brunnen-Verlag). http://www.crosswire.org/sword/index.jsp

Xiphos

Xiphos ist ein freies Bibelprogramm, das auf Sword basiert. Als Nachfolger des gnome-sword-Projekts läuft es inzwischen nicht nur unter Linux sondern auch unter Windows. Es ist nach kurzer Eingewöhnung gut und schnell zu bedienen. Im Screenshot sieht man den fortlaufenden Text, es ist aber ebenfalls möglich, eine versparallele Ansicht anzuzeigen. Aus Xiphos lassen sich ohne Probleme Texte in das Wiki kopieren (bitte nur die freien Texte, z.B. WLC). Als Schmankerl kann man im hebräischen Text Cantilierungszeichen und Vokalzeichen getrennt ein und ausblenden. Die Suche ist gut und übersichtlich gestaltet, nach Lemmata kann man leider nicht suchen (zumindest habe ich noch nichts dergleichen gefunden. Wie in allen Sword-Projekten kann man auch in Xiphos Lutherpredigten, Losungen und viele andere Dinge nachladen. Website: http://xiphos.org

MacSword

Wie der Name schon sagt. Ein auf Sword aufbauendes Programm für den Mac (Mac OS X). http://www.macsword.com/

Zefania XML

Ein anderes Format freier Bibeltexte ist die Zefania XML Bible Markup Language. http://sourceforge.net/projects/zefania-sharp/

bibelprogramme.txt · Zuletzt geändert: 20.01.2017 09:32 (Externe Bearbeitung)