Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekt_kirchentag_in_stuttgart_2015

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

projekt_kirchentag_in_stuttgart_2015 [01.06.2015 17:33]
77.4.4.188 [Standtechnik]
projekt_kirchentag_in_stuttgart_2015 [20.01.2017 09:32]
Zeile 1: Zeile 1:
-====== LUKi auf dem KT in Stuttgart 2015 (3.-7.Juni) ====== 
-====Losung des KT ist: "damit wir klug werden"​ Ps. 90, 12==== 
- 
-{{ ::​dekt_luki_mini.png|Logo}} 
- 
- 
- 
-===== Details zum LUKi-Stand auf dem "Markt der Möglichkeiten"​ ===== 
- 
-  * Wir haben die Kennung **MA276781** ​ 
-  * Unser **Stand C13 in der Zelthalle 1 (ZH1)** wird im Bereich "​Gelebte Ökumene"​ zu finden sein 
-  * Unser Stand ist ein 48qm großer Gemeinschaftsstand zusammen mit der Offenen Bibel e.V. 
-  * Öffnungszeiten:​ vom Donnerstag 04.06. bis Samstag 06.06. jeweils von 10:30 bis 18:30 Uhr (siehe Markordnung) 
- 
-{{::​csm_dekt35_orteplanung_a694580547.jpg?​direct&​100|LUKi-Stand}} 
- 
-===== Standkosten ===== 
- 
-  
- 
-===== Standausstattung ===== 
-  * Spendendosen 
-  * <​del>​Spülzubehör</​del> ​ 
-  * Dekostoffe ​ 
-  * aufblasbarer Tux 
-  * <​del>​Tassen,​ Zucker etc. 
-  * Senseo Maschine 
-  * Senseo Pads 
-  * Milch, Zucker</​del>​ 
-     * Das Café ist zum benutzen da (fürs gesamt Standpersonal kostenlos oder mit Spende oder so), es wird zwar keine Senseo da stehen, aber es wird viiiiiieeeel Kaffee geben, entsprechend wird auch Spülkram und Milch und Zucker da sein  
-  * TUX-Plane mit LUKi-Logo{{ :​prospektstaender.gif?​80|Prospektständer drehbar}} 
- 
-  * Namensschilder + Tischschilder mit LUKi-Logo 
-  * Plakat mit Twitter Hashtag #LUKi 
-  * Flyer "​Umsteigen auf Linux" und "LUKi e.V." und "​Offene Formate"​ {{neu.gif|Neu!}} ​ 
-  * Prospekt-Drehturm aus Metal mit 6 Ablage-Flächen,​ ca. 170 cm hoch, zerlegbar u. verkleinerbar,​ s. Bild  
- 
- 
- 
- 
- 
-===== Standtechnik ===== 
- 
- 
-   * Haken, Tape, Kabelbinder,​ Draht, Schnur 
-   * Router kann ich mitbringen, wenn jemand zweites noch einen UMTS/​LTE-Stick mit SIM mitbringen könnte, wäre das klasse (Wolfgang) 
-       * Ich bringe einen Stick mit. (Uli) 
-   * Ich bringe meinen GoPro-Klon mit, um einige Aufnahmen für ein geplantes OfBi-Video aufzunehmen,​ stelle sie aber auch gern für verrückte Dinge vom LUKi zur Verfügung (Wolfgang) 
-   * Peter und ich werden Notebooks dabei haben. 
-   * Ich stelle ein großes Plasma-TV auf, ein Intel NUC Mini-PC mit Fedora huckepack via VESA-Halterung (oder auch ohne, mal sehen). Darauf soll Linux mal richtig groß rauskommen :-D - Kann aber auch für anderes genutzt werden. 
- 
- 
-===== Stand-Crew ===== 
- 
-  * Uli B. 
-  * Peter H. 
-  * Theo Z. 
-  * zeitweise: Georg S. 
- 
- 
- 
-===== Mailingliste ===== 
- 
-Ich habe eine Mailingliste zum KT in Stuttgart für die Standcrew eingerichtet. Wer dort sonst rein möchte, bitte kurz eine Mail an mich. 
-Mails an diese Liste [[mailto:​kt15@luki-ev.de|kt15 at luki-ev dot de]] 
-===== Standdienste ===== 
- 
- 
-===== Unterbringung und Übernachtung ===== 
- 
-**3 Plätze** habe ich //(Uli)// im Franziskanerinnen-Kloster St. Agnes in Stuttgart-City organisiert;​ Anbindung zur U- und S-Bahn ist hervorragend. Hier die Adresse:​\\ ​ 
-Gymnasiumstr. 45\\  
-70174 Stuttgart\\ ​ 
-\\ 
-**Ansprechpartnerin** ist [[Sr.Marietta@gmx.net|Sr. Marietta Jenicek]], die eine gute Freundin von mir ist und praktischerweise dort auch als Oberin fungiert. 
-  * [[https://​goo.gl/​maps/​WbzJg|anzeigen auf Google-Maps]] 
-  * **Hier übernachten:​ Uli B., Peter H.** 
-  * **noch ein Schlafplatz frei!** ​ 
-====== Ideen für den Stand ====== 
-laßt uns sammeln... ​ 
- 
- 
-===== Ziele ===== 
-  * Linux bzw. freie Software in der Kirche bekannt machen 
-  * neue Mitglieder gewinnen 
-  * Finanzierung 
-     * Sponsoren gewinnen 
-     * Spenden sammeln 
-  * LUKI bekannter machen 
-  * DEMOs und praktische beispiele -> z.B.: OpenLP, freie Bible-SW?,​KMUX?​ Frage: Kann man ein Demo auch mit Verstärkung (Mikro + Lautsprecher) machen oder ist das untersagt? 
-  * Präsie in Endlosschleife auf großem Bildschirm? 
-  * Rechner zum Anfassen und selber testen? 
- 
- 
-===== Aktivitäten auf dem Stand ===== 
- 
- 
-===== Aktivitäten vor dem KT ===== 
- 
-  * PR-Arbeit 
-     * Pressemitteilung(en) an 
-        * Magazine, z.B. Chrismon http://​www.chrismon.de/​ 
-        * Ev.Kirchenbote http://​www.evangelischer-kirchenbote.de/​ 
-        * Linux-Magazin (event. über Florian Effenberger von OOoe.V.) //(Uli)// 
-        * evtl. sich auf Interviews vorbereiten (z.B. welche Kernaussagen packe ich rein?) 
-     * Rundbriefe (Mail) an Bekannte und Freunde, die den ÖKT besuchen wollen 
-     * Links von Gemeindeseiten auf unser ÖKT-Projekt 
-  * Sponsoren suchen 
-  * vorformulierte Artikel für Gemeindebriefe (+ online) auslegen 
-  * OpenPR.de 
-  * Wie kommen wir in Newsletter rein? 
-  * Kampagne starten, auf LUKi aufmerksam machen ca. 3- 2 Wochen vor Beginn des ÖKT 
- 
-====== Sonstiges ====== 
- 
- 
- 
-===== Sponsorensuche ===== 
- 
-=== Brief oder Email an Sponsoren === 
- 
-Hier der Text meiner Email an diverse linuxaffine Firmen. Bitte beachten, das XXXXXXX mit dem Namen der Angesprochenen auszutauschen! //(Uli)//: 
----- 
- 
-Sehr geehrte ...! 
- 
-Wir sind eine im deutschsprachigen Raum engagierte Linux-User-Group,​ die 
-sich seit dem Jahr 2001 darum bemüht, dass Linux und Freie Software 
-gerade im Non-Profit-Bereich der Kirchen mehr Beachtung und Verbreitung 
-findet. Wir, die "Linux User im Bereich der Kirchen"​ (kurz: LUKi), 
-stehen auf dem Standpunkt, dass gerade die Kirchen die Ideen von Linux 
-und freier Software in besonderer Weise unterstützen sollten. Dazu haben 
-wir in den vergangenen Jahren immer wieder Aktionen im Bereich der 
-Kirchen durchgeführt und einen kleinen Trägerverein gegründet, um auch 
-nach außen ein "​Gesicht"​ zu haben. 
- 
-Seit 2009 waren wir auf Evangelischen Kirchentagen und KAtholikentagen regelmäßig mit einem eigenen Stand auf dem sog. "Markt der Möglichkeiten"​ vertreten. 
-Das Echo dort auf unseren Auftritt war überwältigend,​ unser Stand wurde 
-förmlich von Besuchern überrannt. Einhellige Meinung der Besucher war, 
-es sei längst überfällig,​ den Bereich Linux und Freie Software auf einem 
-Kirchentag zu thematisieren. Wir von LUKi sehen unseren Auftrag darin, das Thema Linux und Freie Software mitten in den gesellschaftlichen Diskurs zu tragen, der auf einem Kirchentag ja immer 
-in besonderer Weise gepflegt wird. Ich denke, das Echo von Besuchern, 
-Medien und das eigene "​Gefühl"​ derjenigen, die unseren Kirchentagsstand 
-betreuten, belegt, dass wir dieses selbst gesteckte Ziel wirklich 
-erreichen konnten. 
- 
-Der nächste Kirchentag wird in Stuttagrt sein, hier möchte LUKi gerne 
-wieder mit einem eigenen Stand auf dem Kirchentag 
-Botschafter für Linux sein. 
- 
-Wir sind darum auf der Suche nach Sponsoren und möchten bei Ihnen 
-anfragen, ob **XXXXXXXXX** uns als Sponsor unterstützen kann? 
- 
-Was wir Ihnen anbieten können, ist neben unserem jetzt erprobten, von 
-den Besuchern als sehr sympathisch bewerteten Standkonzept auch eine 
-hochmotivierte Crew, die aus Theologen, Informatikern und begeisterten 
-Linux-Anwendern besteht und einfach kirchentagserfahren ist. D.h. wir 
-können von kirchlich gegebenen Hintergrund,​ argumentativ und vom KnowHow 
-her, einem Kirchentagspublikum das Thema vermitteln. Natürlich kann Ihr 
-Unternehmen mit dem Sponsoring an einem möglichen Stand von LUKi unter 
-den Kirchentagsbesuchern auf sich aufmerksam machen. 
- 
-Wir laden Sie ein, sich vorab auf unserer Internetseite über uns und 
-unsere Präsenz auf den vergangenen Kirchentagen der letzten Jahre zu 
-informieren (Links s. u.). Selbstverständlich stehe ich für Fragen gerne 
-per Mail oder Telefon zur Vefügung. 
-In unseren Augen wäre es schade, wenn das Thema Linux gerade auf dem 
-Münchner Ökumenischen Kirchentag "​verpasst"​ würde. 
- 
-Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. 
- 
-Mit freundlichen Grüßen 
- 
-Ulrich Berens 
- 
-1. Vorsitzender LUKi e.V. 
-Florian-Wengenmayr-Str. 24 
-D-86609 Donauwörth 
-Tel. (01520) 1974 303 
-Mail: ub@luki.org 
- 
-Links: 
-Homepage: http://​www.luki.org 
-Fotoaktion am Kirchentag: http://​kirchentag.luki.org 
-Kirchentag-Links:​ 
-http://​www.kirchentag.de/​aktuell-bremen-2009/​gesellschaft/​alle-meldungen-in-gesellschaft/​051-wahlkampf-im-strandkorb.html 
-Ein Radio-Interview über den LUKi-Stand auf dem KT Bremen findet sich 
-auf dieser Seite: 
-http://​www.evangelische-medienwerkstatt.de/​index.php?​page=beitraege.php 
----- 
  
projekt_kirchentag_in_stuttgart_2015.txt · Zuletzt geändert: 20.01.2017 09:32 (Externe Bearbeitung)